Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist eine besonders sanfte Massageform, bei der durch Kreis,- Schröpf,- und Drehgriffe die angestaute Lymphe wieder abtransportiert werden kann.

 

Solche angestaute Lymphe findet sich vor allem in Lymphödemen, Lipödemen, Ödemen bei rheumatischen Erkrankung oder Durchblutungsstörungen, nach Verletzungen, oder bei Inaktivität, wie z. B. Lähmungen, aber auch Atemwegserkrankungen und nach Operationen.

 

Ich besitze eine Qualifikation zur Lymphdrainagetherapeutin.